Speed Optimierung für WordPress – Part 6: JavaScript und CSS optimierungen
WordPress | WordPress Optimierung

Speed Optimierung für WordPress – Part 6: JavaScript und CSS optimierungen

Heute möchte ich über meine persönlichen Erfahrungen mit meinen Versuchen bezüglich Javascript und CSS Optimierungen. Dieser Beitrag wird sehr viel kürzer werden, als die fünf vorherigen.Der Grund ist ganz einfach: Optimierung 😉 Im Ernst: ich habe diverseste Worpress Minifi Plugins ausprobiert. Alle diese Plugins  haben mir entweder  das Design meines Themes wirklich gründlich zerschossen, oder…

Speed Optimierung für WordPress – Part 5: Implementierung eines CDN
WordPress | WordPress Optimierung

Speed Optimierung für WordPress – Part 5: Implementierung eines CDN

Heute möchte ich über meine persönlichen Erfahrungen mit dem Einsatz eines Content Delivery Netzwerkes (CDN) berichten. Grundlegend technisches, warum ein CDN einsetzen ? 1. Parallele Abarbeitung von Dateizugriffen Wenn man eine Webseite mit dem Browser öffnet, dann muss dieser eine Menge Daten und Files von dem Webserver laden, auf dem die Zielwebseite abgelegt sind.Schaut man…

Speed Optimierung für WordPress – Part 4: Drei Schritte zur MySQL Optimierung
WordPress | WordPress Optimierung

Speed Optimierung für WordPress – Part 4: Drei Schritte zur MySQL Optimierung

Willkommen zu Teil Vier meiner kleinen Artikelreihe zur Optimierung von WordPress.Heute möchte ich über meine persönlichen Erfahrungen mit der Optimierung von MySQL berichten. Vorab: ehe man Optimierungen vornimmt, ist es immer eine gute Idee, ein Datenbank-Backup zu machen. Dafür gibt es diverse WordPress Plugins; alternativ schreibt man einfach sein eigenes kleines MySQL Backup Script und…

Speed Optimierung für WordPress – Part 3: Memcache-Lösung (Google Pagespeed Modul)
WordPress | WordPress Optimierung

Speed Optimierung für WordPress – Part 3: Memcache-Lösung (Google Pagespeed Modul)

Vielleicht etwas grundsätzliches vorab: man mag zu Google und den dort eingesetzten Praktiken stehen wie man möchte, insbesondere auch das Thema Datenschutz in den USA sollte man -nicht erst seit Snowden- kritisch betrachten. Aber Hand aufs Herz: die Durchdringung von Google im Internet ist aktuell so vielschichtig, dass man sich als Betreiber von Blogs und…

Speed Optimierung für WordPress – Part 2: Apache Module
WordPress | WordPress Optimierung

Speed Optimierung für WordPress – Part 2: Apache Module

Hier möchte ich auf drei Apache Module etwas näher eingehen: mod_expires, mod_headers und mod_deflate. Das Ziel ist es Traffic zu sparen: muss der Webserver keine / weniger Daten an die zugreifenden Browser ausgeben, wird die Seite automatisch ein wenig schneller. Wichtig dabei ist es den richtigen Cache Header an den zugreifenden Browser auszuliefern. 1. Apache…

Speed Optimierung für WordPress – Part 1: Bildoptimierung
WordPress | WordPress Optimierung

Speed Optimierung für WordPress – Part 1: Bildoptimierung

Meine Wahl für die automatisierte Optimierung für (JPEG) Bilder ist jpegoptim. Jpegoptim kann JPEG Bilder verlustfrei komprimieren, zusätzlich auch noch Metadaten aus den Bildern entfernen (EXIF, IPTC, Kommentare).Je nach JPEG  lassen sich mit jpegoptim Optimierungen bis zu 70% realisieren. Auf Debian / Ubuntu Derivaten kann man jpegoptim, as usual, schnell  mit aptitude install jpegoptim installieren.Nach der Installation kann…

Mein Weg zur Speed-Optimierung für WordPress
WordPress | WordPress Optimierung

Mein Weg zur Speed-Optimierung für WordPress

In einem meiner aktuell laufenden Webprojekte kam die Frage auf, wie man denn den Seitenaufbau von WordPress optimieren kann. Nun, nach drei Wochen intensiver Auseinandersetzung mit diesem Thema, muss ich sagen: das ist ein sehr weites Betätigungsfeld. Ich möchte meine Ansätze und meine (bisher) gemachten Erfahrungen hier gerne teilen. Die Voraussetzungen dafür sind: selbstgehosteter virtueller…